Kunst im Seidlhof Kunstzone Gräfelfing Kunst im Kies

FÜHRUNGEN

Freitag
15.09.2017
11.00 Uhr
Glyptothek, Muenchen
Divine X Design - Das Kleid der Antike

Kleidung hat in der Antike ebenso wie heute eine hohe gesellschaftliche Relevanz. Die Ausstellung „Divine X Design. Das Kleid der Antike“ soll ein Gespräch über Bekleidung im antiken Griechenland und unsere Vorstellungen von Kleidung und Mode anregen. Gemeinsam mit der AMD Akademie Mode & Design haben die Staatlichen Antikensammlungen und Glyptothek München dazu ein Projekt umgesetzt, um antike Kleidung und zeitgenössisches Modedesign in einen Dialog treten zu lassen. 

Treffpunkt: Eingang Glytothek - Königsplatz-München 

Führung: Constanze Lindner Haigis
Divine X Design/Glyptothek München
Mittwoch
25.10.2017
18.00 Uhr
Koeniginstrasse 95, Muenchen
Kunstsammlung Allianz AG Schwabing (nur Mitglieder)

Die Kunstsammlung der Allianz AG in Schwabing präsentiert sich als eine heterogen angelegte, facettenreiche Sammlung. Sie enthält einen Querschnitt durch die zeitgenössiche Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts mit einem Schwerpunkt auf die Fotografie nach 1945. Die einzelnen Sammlungsteile sind weitgehend unabhängig voneinander an verschiedenen Standorten der Allianz AG in Deutschland entstanden. Seit 2011 wird sie zentral und professionell mit Fokus auf die Gesamtsammlung betreut. 

Die Initiativen zum Aufbau der regionalen Kunstsammlung waren stes mit Neu- oder Umbauten verbunden. Das farbenfrohe Kunstwerk des türkischen Künstlers Ekrem Yalcindag wird eines der Kunstwerke sein, welches uns bei der Führung begegnen wird. 

Treffpunkt: Allianz AG-D-Bau (ggü. dem Haupteingang)-Königinstr. 95 (in der Lobby)-München 

Führung: Othmar Walchhofer

Ekrem Yalcindag
„Erinnerungen, Wiederholungen... oder All you need is love“ 

 

Mittwoch
15.11.2017
15.00 Uhr
Akademie der Bildenden Kuenste, Muenchen (Stadtrundgang 2- 2,5 Std.)
Von und mit Kunst leben - Einblicke in den Muenchner Kunstmarkt

Seit 1770 bildet die Akademie Kuenstler aus und hat Muenchens Ruf als Kunststadt mitbegruendet. Aber wie kommt die Kunst zum Kaeufer und wer „sorgt“ dafuer, dass die Kuenstler von ihrem Beruf leben koennen? Im Auktionshaus Neumeister in der Maxvorstadt und in der Galerie Pfefferle im Gaertnerplatzviertel schauen wir hinter die Kulissen des Kunstmarkts. 

Treffpunkt: Akademie der Bildenden Künste (Altbau)-Haupteingang-Akademiestr.2-4-München 

Führung: Nicole Heinzel
Akademie der Bildenen Kuenste
Mittwoch
06.12.2017
12.30 Uhr
Lenbachhaus - Kunstbau, Muenchen
Gabriele Muenter

Gabriele Muenter war eine offene und experimentierfreudige Kuenstlerin. Vieles, was sie geleistet hat, ist bisher nur wenig wahrgenommen worden, weil ihr Werk meist durch den engen Fokus ihrer Biografie und ihrer Beziehung zu Kandinsky interpretiert wurde. Bis heute sind daher fast nur ihre Bilder aus der Zeit des »Blauen Reiter« im Zentrum der Aufmerksamkeit. Die Ausstellung im Kunstbau will die Komplexität und Eigenständigkeit von Muenters Schaffen anhand kunsthistorischer Fragen sichtbar machen und neu bewerten.

Ein großer Teil der 130 Gemaelde in der Ausstellung wurde noch nie oder letztmals vor Jahrzehnten der Oeffentlichkeit praesentiert. Er stammt aus dem Nachlass der Künstlerin.

Treffpunkt: Museumskasse Lenbachhaus-Luisenstr.33/München 

Führung: Daniela Thiel
GabrieleMünter
ANMELDUNG
Jacqueline Lösch
Kunstkreis Mobiltelefon    0152 – 01 47 45 47       E-Mail    fuehrungen@kunstkreis-graefelfing.de


Kosten der Führungen
- Mitglieder 5 €
- Nichtmitglieder 10 €


Hinzu kommt noch der Eintrittspreis des Museums. Bitte Eintrittskarten vorab kaufen.
Treffpunkt ist jeweils 15min vor Beginn der Führung am Haupteingang des Museums.