Kunst im Seidlhof Kunstzone Gräfelfing Kunst im Kies

IDEE UND KONZEPT

Kunst gemeinsam fördern und erleben!

Der KUNSTKREIS GRÄFELFING ist eine unabhängige Institution, die sich der Förderung zeitgenössischer Kunst widmet. Er möchte das Interesse und Verständnis für Kunst, das Erleben von Kunst fördern.

Bildende Kunst will etwas ausdrücken, will berühren, will unseren Alltag bereichern. Gemeinsames Betrachten belebt den Gedankenaustausch mit Kunstfreunden und regt Diskussion und kritische Auseinandersetzung an.

Kunstführungen erweitern unsere Wahrnehmung und eröffnen einen differenzierten Zugang zu allen Bereichen der darstellenden Kunst.






DIE ARBEIT DES KUNSTKREISES UMFASST

  • Konzeption und Organisation von Ausstellungen
    an wechselnden Orten
  • Geführte Museums- und Atelierbesuche
  • Tagesausflüge zu Kunstereignissen
  • Ausschreibung und Vergabe des Gräfelfinger Kunstpreises
  • Kunst Insider-Informationen (z.B. Künstlerportraits)
  • Förderung der Kunst von und mit Kindern über die Schule der Phantasie




M. Emmenegger-Kanzler
„Raumzeichen 1/07”, Erwerb der Gemeine Gräfelfing aus der Kunstmeile 2007
Jochen Sendler
„Stehender am Stein”, Erwerb der Gemeine Gräfelfing aus der Kunstmeile 2007
Joanna Grzybek
"L*Abore I" 2009
Ausgestellte Installation zur Lichtausstellung 12/2009