Galube-Liebe-Hoffnung Kunst im Seidlhof Kunstzone Gräfelfing Kunst im Kies

AKTUELLE FÜHRUNGEN

Freitag
29.03.2019
14.00 Uhr
Gärtnerplatztheater
Blick in und hinter den Orchestergraben

Die beliebte Münchner Volksoper hat seit 153 Jahren ihr festes Haus im Gärtnerplatzviertel und einen festen Platz im Herzen aller Münchner Musikliebhaber. Vollkommen revolutionär war damals die Idee, einen Theaterbetrieb zu gründen, der über eine private Aktiengesellschaft finanziert werden sollte. König Maximilian II. lehnte dieses Ansinnen 1863 ab, doch sein Sohn, König Ludwig II., der bald darauf den Thron bestieg, nahm die Idee begeistert auf. Dass das Haus schon drei Jahre nach Eröffnung pleite ging und doch in den Besitz des bayerischen Königshauses gelangte, tat der Begeisterung des Münchner Publikums für ihr „echtes Bürgertheater“ keinen Abbruch. Ziemlich viel abgebrochen wurde während der fünf Jahre dauernden Renovierungsphase. Der Rundgang beginnt im neugestalteten, barrierefreien Foyer, führt in den Zuschauerraum und den vollkommen umgestalteten Orchesterprobensaal und ermöglicht einen Blick in die Werkstätten sowie den Bühnenbereich.



Treffpunkt:Gärtnerplatz 3 (vor dem Eingang)/ München


Führung: Team des Theaters
Gärtnerplatztheater2018
ANMELDUNG
Jacqueline Lösch
Kunstkreis Mobiltelefon    0152 – 01 47 45 47       E-Mail    fuehrungen@kunstkreis-graefelfing.de


Kosten der Führungen
- Mitglieder 5 €
- Nichtmitglieder 10 €

Hinzu kommt noch der Eintrittspreis des Museums. Bitte Eintrittskarten vorab kaufen.
Treffpunkt ist jeweils 15min vor Beginn der Führung am Haupteingang des Museums.