SINDA DIMROTH
SINDA DIMROTH
10.06.–04.07.2021
DO–SO | 16:00–19:00 Uhr

AKTUELLE AUSSTELLUNG

ALTES RATHAUS GRÄFELFING | BAHNHOFSTRASSE 6
SINDA DIMROTH
10. Jun - 04. Jul 2021
DO-SO | 16:00-19:00 Uhr

Der Kunstkreis Gräfelfing gibt anlässlich seines 40-jährigen Bestehens Einblick in das künstlerische Lebenswerk des Gründungsmitglieds Sinda Dimroth. Damit soll auch das langjährige Engagement der Künstlerin im Verein gewürdigt werden. Schon bald nach ihrem Umzug nach Gräfelfing gründete Sinda Dimroth 1980 gemeinsam mit Wolfgang Pollner und Dieter Sommer den Kunstkreis, der noch bis 1995 der Literarischen Gesellschaft Gräfelfing angeschlossen war.

Rahmenprogramm:

Am 18. Juni und 19. Juni (neu!) findet jeweils um 18 Uhr eine Lesung aus Sinda Dimroths aktuellem Buch „Die Kunst ist das Einzige, was bleibt“ in Kooperation mit der Literarischen Gesellschaft Gräfelfing statt. Der Termin am 18. Juni ist bereits ausverkauft, Karten für den 19. Juni gibt es noch.


Anmeldungen bis 17. Juni unter: info@literarische.de

Aufgrund der aktuellen Situation wird keine Vernissage stattfinden.

Ein Hygienekonzept wurde ausgearbeitet.