• 2012 | World of Colours | O. Voelker

  • 2013 | Kunstzone | V.+D. Wendland

  • 2016 | Glas!Klar! | N. Vasiliauskaite

  • 2019 | Gedok | C. Spatt

  • 2010 | Analog Digital | Gass+Paal

  • 2014 | H2O Wasser | N. Nolte

  • 2010 | Übergänge | Klinger

  • 2015 | Naturereignis Kunst im Seidlhof | A. Stern

  • 2014 | Unter 4 Augen | Wakultschik

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | M. Huber

  • 2013 | Kunstzone | Schüler von Loomit

  • 2018 | R. Geiger + E. Goetze | Geiger

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | Furlan

  • 2013 | Kunstzone | L. Giauque

  • 2019 | Gedok | E. Cengiz

  • 2015 | Textile Skulpture | S. Furlan

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | E. Zinner

  • 2010 | Analog Digital | B. Gass

  • 2011 | Kunst im Kies | E. Gruenwald

  • 2014 | H2O Wasser | M. Reugels

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | V. Friedrich

  • 2010 | Übergänge | M. Klinger

  • 2015 | Textile Skulpture | M. Supe

  • 2013 | Kunstzone | S. Goetz

  • 2011 | Kunst im Kies | E. Balazs

  • 2011 | Kunst im Kies | Lechner Thurner

  • 2011 | Kunst im Kies | P. Neuberger

  • 2015 | Naturereignis Kunst im Seidlhof | E. Buechi

  • 2009 | switch on | B. Levule

  • 2016 | Glas!Klar! | N. Vasiliauskaite

  • 2017 | Hintergrundstrahlung | A. Stolz

  • 2012 | Natürlich Papier | H. Weitbrecht

  • 2008 | James Rizzi | James Rizzi

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | M. Stock

  • 2008 | James Rizzi | James Rizzi

KUNST
GEMEINSAM
FÖRDERN
UND ERLEBEN
  • 2012 | World of Colours | O. Voelker

  • 2013 | Kunstzone | V.+D. Wendland

  • 2016 | Glas!Klar! | N. Vasiliauskaite

  • 2019 | Gedok | C. Spatt

  • 2010 | Analog Digital | Gass+Paal

  • 2014 | H2O Wasser | N. Nolte

  • 2010 | Übergänge | Klinger

  • 2015 | Naturereignis Kunst im Seidlhof | A. Stern

  • 2014 | Unter 4 Augen | Wakultschik

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | M. Huber

  • 2013 | Kunstzone | Schüler von Loomit

  • 2018 | R. Geiger + E. Goetze | Geiger

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | Furlan

  • 2013 | Kunstzone | L. Giauque

  • 2019 | Gedok | E. Cengiz

  • 2015 | Textile Skulpture | S. Furlan

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | E. Zinner

  • 2010 | Analog Digital | B. Gass

  • 2011 | Kunst im Kies | E. Gruenwald

  • 2014 | H2O Wasser | M. Reugels

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | V. Friedrich

  • 2010 | Übergänge | M. Klinger

  • 2015 | Textile Skulpture | M. Supe

  • 2013 | Kunstzone | S. Goetz

  • 2011 | Kunst im Kies | E. Balazs

  • 2011 | Kunst im Kies | Lechner Thurner

  • 2011 | Kunst im Kies | P. Neuberger

  • 2015 | Naturereignis Kunst im Seidlhof | E. Buechi

  • 2009 | switch on | B. Levule

  • 2016 | Glas!Klar! | N. Vasiliauskaite

  • 2017 | Hintergrundstrahlung | A. Stolz

  • 2012 | Natürlich Papier | H. Weitbrecht

  • 2008 | James Rizzi | James Rizzi

  • 2018 | Glaube-Liebe-Hoffnung | M. Stock

  • 2008 | James Rizzi | James Rizzi

KUNST
GEMEINSAM
FÖRDERN
UND ERLEBEN
AKTUELL
AUSSTELLUNG
PHÄNOMENAL FLORAL
KUNSTGEWÄCHSE EROBERN GARTENSTADT-VILLA
12. Sep - 04. Okt 2020
DO/FR/SA/SO 16 - 19 UHR
RUDOLFSTRASSE 24, GRÄFELFING/LOCHHAM (S6, 4 GEHMINUTEN VON BAHNHOF LOCHHAM)

Die Ausstellung widmet sich dem hochaktuellen Themenkreis der Pflanzen in der Kunst. Das Spektrum reicht vom Wildwuchs, über florale Fülle bis hin zu deren Vergehen. Die Arbeiten der 27 Künstler*innen thematisieren oder abstrahieren die unermessliche Schönheit und Strahlkraft, die von der Erscheinung der Pflanze und besonders von ihrer Blüte ausgeht. Auch das Motiv des Gartens als Ort des Naturerlebens und -genießens, als Inspirationsquelle oder Rückzugsort spielt eine Rolle. Die alte Villa mit Garten bietet für das Thema den stimmigen Rahmen.


Teilnehmende Künstler*innen: Beatrice Adler, Anne Carnein, Judith Egger, Anna Fasshauer, Lothar Götter, Stefan Gross, Mirsad Herenda, Zhuang Hong Yi, Monika Huber, Angelica Jerzewski, Norbert Klaus, Renate Liebel, Sabine Neubauer, Peter Pich, Margarita Platis, Eva Rosenstiel, Jörg Schemmann, Michael Schuster, Herta Seibt de Zinser, Margriet Smulders, Brigitte Storch, Frank Stürmer, Joelle Tuerlinckx, Carola Vogt/Peter Boerboom, Peter Wagensonner, Hannelore Weitbrecht.


AUSSTELLENDE KÜNSTLER (NACH ALPHABET):
FÜHRUNG
Die Borstei
WOHNEN MIT KUNST
Mittwoch, 07.10.2020
14.00 UHR
BORSTEI MÜNCHEN

Wohnen mit Kunst - diesen Anspruch verwirklichte der Architekt und Bauunternehmer Bernhard Borst mit der Errichtung der Borstei. Sie stand in den 1920er Jahren für eine interessante und absolut innovative Form des Wohnens. Die Borstei ist heute ein Klassiker und dennoch aktuell, was den Anspruch an Wohnqualität angeht. Wer war Bernhard Borst? Was verband er mit dem Anspruch, eine „kultivierte Wohnsiedlung für die gehobenen Mittelschicht“ zu schaffen? Wie setzte er dieses Ansinnen um? Wir lernen die historische Wohnsiedlung mitsamt ihrem einzigartigen, öffentlich zugänglichen Skulpturenpark kennen. 



KUNSTPLATTFORM
ANNA FASSHAUER
CRUSZ
19. Sep - 31. Dez 2020

Anna Fasshauer (*1975 in Köln) hat ihre künstlerische Ausbildung in London und Leicester absolviert, heute lebt und arbeitet sie in Berlin.

 

Die raumgreifenden Skulpturen der Künstlerin entstehen spontan, ohne vorherige Skizze, doch mit Konzept. Sie wirken so leicht und unkompliziert als seien sie rasch aus Papier gefaltet.

 

In „Crusz“ jongliert Anna Fasshauer mit dem Gewicht von Stängel und Blüte, von Emporwachsen und Schwere. Sie spielt mit Bewegung durch Verlagern und bringt die Arbeit durch den leuchtend roten Lack zum Strahlen.



Anna Fasshauer

vertreten durch Galerie Nagel Draxler

Berlin / Köln / München

 

Information und Kaufanfragen unter

Tel 089 / 89 68 99 37 oder

fritsche@kunstkreis-graefelfing.de